[12:49] Post by HG @ Stadia
[20:00] Lottoziehung in 05d 00:00h
[20:32] Post by steelworks @ Stadia
[21:01] Post by Athalion @ Stadia
[00:00] Songs gespielt gestern: 0
[00:10] Post by Aragorn @ Was sind Eure Lieblingsserien?
Trackmania Minecraft Andere Spiele

Probleme mit rTorrent und Hometrackern

05.12.09, 03:37:16
Zahl
Ich nutze rTorrent auf einem Debian 5.0 und habe das nervige Problem gehabt, dass rTorrent nach einiger Zeit nicht mehr zu einem Tracker verbinden konnte, der auf einer DSL Homeleitung mit dynamischer IP gehostet wurde. Also immer dann, wenn der Tracker eine neue IP bekam. Nach kurzer Recherche ergab sich, dass rTorrent für die Kommunikation über HTTP auf cURL setzt, und es dort ein Problem gibt, welches dazu führt, dass der DNS Cache von cURL unter bestimmten Umständen Einträge viel zu lange behält, und somit in diesem Fall die IP des Tracker nur einmalig von der dyndns Adresse aufgelöst hat.

Also mal eben die neuste libcurl ziehen, compilieren und installieren. Problem mit rTorrent gelöst, allerdings nervt jetzt das commandline-curl sowie php beim Starten immer, dass libidn eine falsche Version hat. Ich hatte schon befürchtet, dass das sich jetzt endlos so weiter zieht, zum Glück jedoch war nach dem laden der aktuellen libidn-Quellen sowie neucompilieren von libidn und libcurl fast Ruhe; lediglich lighttpd bekam Schluckauf und verabschiedete sich, weshalb ich auch diesen in der neusten Version zog und compilierte.
Irgendwie hab ich das Gefühl, dass ich damit entgegen der Idee von aptitude handele, allerdings hab ich keine Backports für die Geschichte gefunden.
Nunja, das ist jetzt 2 Monate her, und bisher hab ich keine weiteren Probleme gehabt. Ein Hoch aufs Frickeln.
 

Lesezeichen

Stichworte
debian, libcurl, rtorrent
Kommentare (0)

Kommentar:
Benutzername: 
Email (nicht ausfüllen!): Sicherheitsgrafik


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Teamspeak 3

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:51:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2023, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Die Betreiber haften nicht für die Inhalte der User. Die Beiträge spiegeln ausschließlich persönliche Meinungen wider, und nicht die der Seitenbetreiber.